Kategorien
Verein

Aktuelle Hinweise

Der Übungsbetrieb ist unter Einhaltung der Regelungen für die Warnstufe drei wieder möglich:
– FFP2 Maske auch am Platz, außer bei unmittelbarer Sportausübung
– Je 10m² Fläche maximal eine Person

Hygienekonzept Stand 25.11.2021

  1. Mund-Nase-Bedeckung (MNB)
    1. Im Gesamten Gebäude besteht die Pflicht zum tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung (MNB).
    2. Personen, die im für Gäste zugänglichen Bereich Arbeiten ausführen, beispielsweise Thekenkräfte, tagen während ihrer Tätigkeit eine MNB.
    3. Ab Warnstufe 2 muss anstelle einer medizinischen MNB eine Maske mit Schutzniveau FFP2 / KN95 oder gleich getragen werden.
    4. Bei Einnahme eines Sitzplatzes oder während der unmittelbaren, sportlichen Betätigung, kann vom Tragen einer MNB abgesehen werden.
    5. Abstandsgebot und Lüftung
      1. Personen sollen, wenn möglich, untereinander einen Abstand von 1,5m einhalten.
      2. Im Gebäude bewegen sich die Personen immer auf der rechten Seite.
      3. Personen, die einen Raum verlassen, haben Vorrang vor denen, die ihn betreten.
      4. Geschlossene Räume sind nach 40 Minuten Benutzung für 5 Minuten zu lüften sofern keine technischen Einrichtungen zur Belüftung in Betrieb sind.
      5. Zutritt
        1. Jede Person hat sich unmittelbar beim Betreten des Gebäudes per Luca-App anzumelden. Nur in Ausnahmefällen werden die Kontaktdaten der jeweiligen Person in Papierform aufgenommen.
        2. Mit Erreichen einer Inzidenz von 35 oder mehr für den Landkreis Wolfenbüttel, haben nur noch Personen mit gültigem 3G Nachweis Zutritt.
        3. Mit erreichen der Warnstufe 1 wird der Zutritt auf Personen mit gültigem 2G- Status beschränkt und
        4. mit Erreichen der Warnstufe 2 ist zusätzlich zum 2G Nachweis ein gültiger, negativer Testnachweis vorzulegen.
        5. Alle geforderten Nachweise müssen während des Besuchs mitgeführt werden.
        6. Die Aufsichten, Spartenleiter und verantwortlichen Personen kontrollieren aktiv die Gültigkeit der Zertifikate und nutzen dazu auch die CovPass- CheckApp und überprüfen die Identität durch ein amtliches Dokument, sofern die Person nicht namentlich bekannt ist.
        7. Personenbegrenzung
          1. Im Druckluftstand dürfen sich maximal sechs Personen und eine Aufsicht aufhalten.
          2. Im Pistolenstand dürfen sich maximal vier Personen und eine Aufsicht aufhalten.
          3. Die maximale Personenzahl im Gastraum ist auf 25 Personen plus Thekenkräfte begrenzt
          4. Für die Sporthalle und den Sportplatz sind die Begrenzungen der Gemeinde Sehlde zu beachten.
        8. Durchsetzung
          1. Für die Durchsetzung dieser Anweisung ist die diensthabende Aufsicht oder Spartenleiterin verantwortlich. Ist für eine Veranstaltung eine gesamtverantwortliche Person benannt, ist diese mit der Durchsetzung beauftragt.
          2. Personen, die sich trotz Aufforderung nicht an die geltenden Regeln halten, muss der Zutritt verwehrt werden.
        9. Desinfektion der Übungsgeräte
          1. Werden Gegenstände von mehreren Personen genutzt, sind die Oberflächen möglichst vor Weitergabe zu desinfizieren.
          2. Da bei Gewehren und Pistolen die Oberflächen empfindlich gegen Desinfektionsmittel sind, haben sich die Schützen vor Benutzung die Hände zu desinfizieren. Auf die Desinfektion des Gerätes wird verzichtet.
          Thomas Schünemann 1. VorsitzenderMichael Schadler 2. VorsitzenderUwe Schepull Sportwart

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.